TSV Stelingen 1. Herren Bezirksliga 2 Saison 2013/14

oben v.L.: David Sokal, Kenny Böttger, Sebastian Otte, Okan Denirsoy, Nicolas Reinhardt, Patrick Banse, Michael Habryka, Marius Birkenfeld
stehend v.L.: Manager Manfred Recht, Betreuer Holger Butzmann, Frank Werner, Florian Struzyna, Elhad Sadiku, Soeren Albrecht, Niels Albrecht, Alexander Krzewina, Paul Kiyedi, Benny Hartmann, Trainer Adrian Wünschmann, Trainer Christian Pförtner
sitzend v.L.: Andreas Stankiewitz, Wladi Schmidt, Corbin Beike, Sven Meyer, Christian Reich, Kevin Wittbold; Julian Zalustowski, Kevin Becker
Es fehlen: Philipp Lyding, Richard Leimann und Betreuer Pascal Butzmann

Spieler

Tor

           
  Sven Meyer (1)     Christian Reich (25)

Abwehr

           
  Corbin Beike (17) Michael Habryka (11) Alexander Krzewina (5)
  Paul Landu Kiyedi (22)     Frank Werner (4)

Mittelfeld

           
  Sören Albrecht (8)     Kenny Böttger (12)
  Timo Sandrock (2)     Wladislaw Schmidt (6)
  Kevin Wittbold (3)     Julian Zalustowski (13)

Angriff

           
  Niels Albrecht (9) Benjamin Hartmann (10) Richard Leimann (18)
  Nicolas Reinhardt (14)     Elhad Sadiku (7)

Team

           
  Trainer   Adrian Wünschmann      
  Trainer   Christian Pförtner      
  Teammanager   Manfred Recht      
  Torwart-Trainer   Alexander Repschläger      
  Betreuer   Holger Butzmann
Pascal Butzmann
     

Abschlußtabelle

Pos. Verein
Spiele
Differenz Punkte  
1. STK Eilvese 30 53 73  
2. TSV Krähenw.-Kaltenw. 30 63 61  
3. FC Lehrte 30 14 51  
4. FC Can Mozaik 30 10 49  
5. SV Damla Genc 30 4 47  
6. TSV Godshorn 30 1 45  
7. TSV Stelingen 30 10 43  
8. SV Germ. Grasdorf 30 7 43  
9. SpVgg. Nieders. Döhren 30 6 43  
10. SV Ramlingen/E. II 30 -1 39  
11. MTV Ilten 30 -21 36  
12. TuS Davenstedt 30 -11 33  
13. SG Blaues Wunder 30 -18 33  
14. SV Hämelerwald 30 -20 32  
15. TuS Wettbergen 30 -44 21  
16. TSV Engensen 30 -53 18  
  Stand: 01. Juni 14        

Torschützen

  Torschütze
Tore
Meisterschaft
1. Niels Albrecht
Richard Leimann
10
2. Elhad Sadiku
8
3. Soeren Albrecht
6
4. Benny Hartmann
Nicolas Reinhardt
Wladi Schmidt
5
5. Michael Habryka
Marco Stetzkowski
2
6. Kevin Becker
Paul Landu Kiyedi
Alex Krzewina
Frank Werner
Julian Zalustowski
Robin Ziegler
1

Saisonverlauf

POKAL
So 04.08.2013
TSV Stelingen - STK Eilvese 1 : 2
So 11.08.2013 TSV Godshorn - TSV Stelingen 3 : 3
Fr 16.08.2013 TSV Stelingen - SV Germania Grasdorf 1 : 1
So 01.09.2013 TSV Stelingen - MTV Ilten 1 : 1
Di 03.09.2013 SV Hämelerwald - TSV Stelingen 2 : 3
So 08.09.2013 TSV Engensen - TSV Stelingen 0 : 5
So 15.09.2013 TSV Stelingen - SpVgg. Niedersachsen Döhren 0 : 0
So 22.09.2013 STK Eilvese - TSV Stelingen 6 : 3
So 29.09.2013 TSV Stelingen - TSV Krähenwinkel-Kaltenweide 0 : 1
So 06.10.2013 TuS Davenstedt - TSV Stelingen 2 : 1
So 13.10.2013 FC Lehrte - TSV Stelingen 1 : 5
So 20.10.2013 TSV Stelingen - FC Can Mozaik 2 : 2
Sa 26.10.2013 SG Blaues Wunder - TSV Stelingen 2 : 1
Sa 16.11.2013 TSV Stelingen - SV Damla Genc 1 : 1
So 24.11.2013 TSV Stelingen - TSV Godshorn 2 : 0
So 02.03.2014 TSV Stelingen - SV Hämelerwald 3 : 0
So 09.03.2014 MTV Ilten - TSV Stelingen 1 : 3
So 16.03.2014 TSV Stelingen - TSV Engensen 4 : 1
So 23.03.2014 SpVgg. Niedersachsen Döhren - TSV Stelingen 2 : 3
Di 25.03.2014 TuS Wettbergen - TSV Stelingen 0 : 1
So 30.03.2014 TSV Stelingen - STK Eilvese 1 : 2
Di 01.04.2014 TSV Stelingen - SV Ramlingen-Ehlershausen II 4 : 1
So 06.04.2014 TSV Krähenwinkel-Kaltenweide - TSV Stelingen 6 : 2
Di 08.04.2014 SV Germania Grasdorf - TSV Stelingen 3 : 1
So 13.04.2014 TSV Stelingen - TuS Davenstedt 0 : 0
So 27.04.2014 TSV Stelingen - FC Lehrte 0 : 2
So 04.05.2014 FC Can Mozaik - TSV Stelingen 3 : 2
So 11.05.2014 TSV Stelingen - SG Blaues Wunder 5 : 1
So 18.05.2014 SV Ramlingen-Ehlershausen II - TSV Stelingen 4 : 2
So 25.05.2014 TSV Stelingen - TuS Wettbergen 3 : 1
So 01.06.2014 SV Damla Genc Hannover - TSV Stelingen 4 : 1

03.08.2013

Saisoneröffnung Erste Herren

Manne Recht eröffnet!
Angela, der weibliche Teil der Klubwirte wird vorgestellt.
Frank Martin wünscht viel Erfolg
Mannschaft und Ehrenamtliche
hören gespannt zu!
Das Frühstücksbuffet
vor der Plünderung
Frank Martin und
Thore Schnellenbach

Schon traditionell lud die Erste Herren alle Ehrenamtlichen zur Vorstellung der Mannschaft ins Klubhaus ein.

Manne Recht machte die Begrüßungsansprache und dankte allen für das Engagement im Verein. Auch auf die in diesem Jahr zu erwartenden Herausforderungen wies er hin und ermunterte alle an einem Strang zu ziehen um den Verein und vor allem die Erste Herren weiter zu unterstützen.

Als wichtigen Teil in der Gemeinschaft stellte Manne auch unsere neuen Klubwirte vor, die mit einem reichhaltigen Frühstück die anwesenden bereits auf Ihrer Seite hatten. Als Überraschung servierten die Klubwirte Ihre Pizzen in verschiedenen Variationen. Eins kann ich sagen: "Das war echt ein Genuss".

 

Unser Präsi Frank Martin unterstrich dann die Ausführungen von Manne Recht und wies auf die durch Einbrüche und Brandstiftung negativen Schlagzeilen beim TSV Stelingen hin, die viel Arbeit und Geld gekostet haben.

Der Spartenleiter Fußball Thore Schnellenbach bedankt sich vor allem auch bei der Mannschaft, die in der letzten Saison eine sensationelle Rückrunde gespielt hat und wegen ein paar nicht geschossenen Toren leider nicht aufsteigen konnte.

Es war ein guter Einstieg in die neue Saison, die Morgen, am Sonntag 04. August um 15:00Uhr mit dem Pokalspiel gegen den STK Eilvese starten wird.

Bis Morgen!