TSV Stelingen 1. Herren Bezirksliga Hannover 2 Saison 2015/16

Hinten v.L.: Julian Wagner, Maik Warnecke, Nino Melnjak, Marc Nowak, Elhad Sadiku, Florian Struzyna
Mitte v.L.: Co-Trainer Adrian Wünschmann, Trainer Marko Orsolic, Kevin Wittbold, Ruben Dos Santos, Paul Landu Kiyedi, Timo Sandrock, Fabian Layritz, Kenny Böttger, Daniel Thomaschewki, Richard Leimann, Manager Manne Recht, Co-Trainer Patrick Temple,
Sitzend v.L.: Robin Ziegler, Marvin Gehrmann, Felix Groth, Moritz Knigge, Sven Meyer, Helmut Jennert,
Michael Habryka, Lasse Schnellenbach, Marvin Metzig

Spieler

Tor

           
  Sven Meyer (1) Helmut Jennert (..) Moritz Knigge (25)

Abwehr

           
  Marvin Gehrmann (17) Kenny Böttger (4) Paul Landu Kiyedi (22)
  Fabian Layritz (14) Florian Struzyna (16) Marc Nowak (13)

Mittelfeld

           
  Michael Habryka (6) Felix Groth (19) Marvin Metzig (8)
  Elhad Sadiku (7) Timo Sandrock (20) Ruben Dos Santos (11)
  Lasse Schnellenbach (24) Daniel Thomaschewski (5) Julian Wagner (..)
  Kevin Wittbold (3) Robin Ziegler (21)    

Angriff

           
  Richard Leimann (10) Nino Melnjak (..)    
  Maik Warnecke (9)        

Team

           
  Trainer   Marko Orsolic      
  Co-Trainer   Adrian Wünschmann      
  Spielerbeobachter   Patrick Temple      
  Teammanager   Manfred Recht      
  Betreuer   Detlef Gucinski
     
  Physio   Sylvia Moser      

Abschlusstabelle

Pos. Verein
Spiele
Differenz Punkte  
1. FC Lehrte 30 73 70  
2. TSV Godshorn 30 50 69  
3. SpVgg. Nieders. Döhren 30 34 57  
4. TSV Bemerode 30 4 44  
5. TSV Mühlenfeld 30 0 42  
6. TSV Stelingen 30 -4 42  
7. SV Ramlingen/E. II 30 -8 41  
8. SV Iraklis Hellas 30 -16 38  
9. Mühlenberger SV 30 -20 38  
10. SV Germania Grasdorf 30 -13 36  
11. FC Can Mozaik 30 -20 36  
12. TuS Davenstedt 30 -21 36  
13. TSV Fortuna Sachsenross 30 1 35  
14. TuS Altwarmbüchen 30 -10 35  
15. SuS Sehnde 30 0 32  
16. Sportfreunde Ricklingen 30 -50 20  

Torschützenliste

  Torschütze
Tore
Meisterschaft
1. Warnecke, Maik 15
2. Leimann, Richard
7
3. Melnjak, Nino
Sandrock, Timo
Ziegler, Robin
5
4. Metzig, Marvin
Sadiku, Elhad
4
5. Nowak, Marc
Thomaschewski, Daniel
Wittbold, Kevin
3
6. Gehrmann, Marvin
2
7. Bötter, Kenny
Pardo-Dos-Santos
Julian Wagner
Zalustowski, Julian
1

Saisonverlauf

Hinrunde        
So 09.08.2015 SF Ricklingen - TSV Stelingen 1 : 1
POKAL
Di 11.08.2015
TSV Stelingen - HSC Hannover 0 : 1
So 16.08.2015 TSV Stelingen - Mühlenberger SV 0 : 1
So 23.08.2015 TSV Fortuna Sachsenross - TSV Stelingen 2 : 0
So 30.08.2015 TSV Stelingen - TSV Bemerode 3 : 3
So 06.09.2015 TSV Stelingen - TSV Mühlenfeld 1 : 4
So 13.09.2015 TSV Godshorn - TSV Stelingen 1 : 0
So 20.09.2015 TSV Stelingen - SV Germania Grasdorf 4 : 3
So 27.09.2015 FC Can Mozaik - TSV Stelingen 1 : 0
So 04.10.2015 TSV Stelingen - TuS Altwarmbüchen 3 : 0
So 11.10.2015 SpVgg. Nieders. Döhren - TSV Stelingen 4 : 1
So 25.10.2015 SuS Sehnde - TSV Stelingen 0 : 2
So 01.11.2015 TSV Stelingen - SV Ramlingen-Ehlershausen II 3 : 2
Mi 03.11.2015 TSV Stelingen - SV Iraklis Hellas 5 : 0
So 08.11.2015 TuS Davenstedt - TSV Stelingen 4 : 0
Sa 14.11.2015 TSV Stelingen - FC Lehrte 1 : 4
Rückrunde        
So 28.02.2016 TSV Bemerode - TSV Stelingen 5 : 2
So 13.03.2016 TSV Stelingen - TSV Godshorn 1 : 5
So 20.03.2016 SV Germania Grasdorf - TSV Stelingen 2 : 4
Sa 26.03.2016 TSV Stelingen - SF Ricklingen 5 : 3
So 03.04.2016 TSV Stelingen - FC Can Mozaik 1 : 1
So 10.04.2016 TuS Altwarmbüchen - TSV Stelingen 0 : 0
Di 12.04.2016 TSV Stelingen - Fortuna Sachsenross 3 : 3
So 17.04.2016 TSV Stelingen - SpVgg. Nieders. Döhren 6 : 1
Di 19.04.2016 Mühlenberger SV - TSV Stelingen 2 : 2
So 24.04.2016 SV Iraklis Hellas - TSV Stelingen 3 : 4
So 01.05.2016 TSV Stelingen - SuS Sehnde 3 : 2
Sa 07.05.2016 SV Ramlingen-Ehlershausen - TSV Stelingen 1 : 2
Di 10.05.2016 TSV Mühlenfeld - TSV Stelingen 2 : 0
So 22.05.2016 TSV Stelingen - TuS Davenstedt 3 : 0
So 29.05.2016 FC Lehrte - TSV Stelingen 4 : 0

Die Erste gewinnt Ihr erstes Turnier in 2016

v.L.: Trainer Marko Orsolic, Daniel Tomaschewski, Elhad Sadiku ,Nino Melnjak, Kenny Böttger, Richard Leimann, Betreuer Detlef Coco Gucinski
hockend: Timo Sandrock, Fabian Layritz, Sven Meyer, Robin Ziegler, Patrick Temple

In einem gut besetzten Turnier, welches der MTV Engelbostel ausrichtete, belegte die Erste Herren den 1. Platz. Herzlichen Glückwunsch!

Nach dem zweiten Platz beim traditionellen Weihnachtsturnier des TSV Berenbostel, konnte nun auch das Endspiel gegen den TSV Krähenwinkel-Kaltenweide mit 2:0 gewonnen werden.

Aus einer sicheren Abwehr, nur 2 Gegentoren im ganzen Turnier, machte die Erste Herren einen sehr guten Eindruck und geht gut vorbereitet zum Turnier des TSV Havelse. 

Wir drücken die Daumen.

Die Neuen !

Ab sofort stehen vier Neuzugänge im Kader des TSV Stelingen. Für das erste Heimspiel am 13. März seht ihr hier schon mal die Gesichter!

Nino Melnjak ist Stürmer und war in der Hinrunde für den SV Croatia aktiv. Zuvor hat er in seinem Heimatland Kroation höherklassig gespielt. Marvin Metzig ist als Mittelfeldspieler mit der A-Junioren des TSV Havelse in die Bundesliga aufgestiegen, ehe er nach dem Schulabschluss für ein halbes Jahr in den USA weilte. Ruben Dos Santos kommt vom Ligakonkurrenten TuS Davenstedt zu uns in den Wald. Helmut Jennert konnte quasi aus dem Karriereende reaktiviert werden und wird uns zukünftig auf der Torwartposition unterstützen.

v.l.: Co-Trainer Adrian Wünschmann, Trainer Marko Orsolic, Nino Melnjak, Marvin Metzig, Ruben Dos Santos, Helmut Jennert, Manager Manne Recht, Co-Trainer Patrick Temple

Neuer Trainer vorgestellt

v.L.: Patrick Temple, Manne Recht, Thore Schnellenbach, Marko Orsolic

Am Sonntag, den 13. Dezember lud der Manager der Ersten Herren, Manne Recht, zum Grünkohlessen ins Klubhaus ein.

Traditionell wurden dazu neben der Mannschaft, die vielen ehrenamtlichen Helfer eingeladen und verköstigt.

Dieses Mal galt es auch den neuen Trainer Marko Orsolic vorzustellen.

Damit sich die Spieler nicht so arg umgewöhnen müssen, bleibt wenigstens der Vorname beim Alten.

Marko ist mit seinen 49 Jahren ein erfahrener Trainer, der als letzte Station beim OSV in Hannover trainiert hat. Davor war er bei Arminia Hannover als Co-Trainer von Alexander Kiene aktiv.

Zu seiner Unterstützung bringt Marko noch Patrick Temple mit, der insbesondere auch für die Spielerbeobachtung verantwortlich sein wird.

Wir heißen euch herzlich willkommen beim TSV und wünschen viel Erfolg in der Rückrunde.