Spielberichte der E3-Jugend - Saison 2008/2009

21.05.2009

Zweiter beim Turnier in Berenbostel

Wir können doch gewinnen !

Nachdem wir im ersten Spiel in Berenbostel der III. Mannschaft vom Gastgeber mit 1:2 unterlagen und es im zweiten Spiel gegen die II. Mannschaft des MTV Engelbostel mit 1:7 eine deftige Niederlage gab schien es als sollte es so wie in den letzten beiden Punktspielen weiter laufen.

Dann zeigten unsere Jungs aber was in ihnen steckt !

Das dritte Spiel gewannen wir mit 1:0 gegen das II. Team vom TSV Berenbostel souverän. Für das Tor sorgte Jannis nach einem Freistoß.

Richtig schön anzusehen war der 3:1 Sieg gegen die II. Mannschaft aus Osterwald. Aus einer geschlossenen Mannschaftsleistung ragte Sascha hervor, der mit seinen drei Treffern für einen lupenreinen Hattrick sorgte.

Überraschung am Ende:

Trotz zweier Niederlagen konnte der Pokal für den Zweiten entgegen genommen werden, ein schöner Abschluß für ein schlecht begonnenes Turnier.

  

02.05.2009

TSSV Kolenfeld II - TSV Stelingen (Horst) III 8:2

Eine Halbzeit lang gut mitgespielt !

Zur Halbzeit stand es noch 1:2 und wir waren gut im Spiel, Robin hatte für den Anschlußtreffer gesorgt.

In der zweiten Halbzeit war die Mannschaft nicht wieder zu erkennen, zwar konnte auch Marcel noch einen Treffer beisteuern, ansonsten konnten die körperlich deutlich überlegenen Spieler aus Kolenfeld agieren wie sie wollten und kamen ohne Gegenwehr zu 6 weiteren Toren.

Es spielten:  

Fabian, Julius, Rafael, Sascha, Christian, Marcel, Robin, Benny und Dennis

 

 

28.04.2009

TSV Stelingen (Horst) III - TSV Kolenfeld II 0:3

Heute war mehr drin !

Trotz einer starken Mannschaftsleistung am Ende 0:3 verloren. Spielerisch waren wir deutlich überlegen, unsere Stürmer konnten sich gegen körperlich starke Abwehrspieler einige Male durchsetzen, leider klappte es dann im Abschluss nicht.

Ein Schreck unmittelbar vor Spielbeginn: unser Torwart Fabian musste passen, kurz entschlossen zog sich Benny die Torwartsachen an und lieferte eine Spitzenleistung ab.

Gleich am nächsten Samstag geht es zum Rückspiel nach Kolenfeld, mal schauen ob unsere guten Leistungen der letzten Spiele dann auch einmal mit Punkten belohnt werden.

Es spielten: Benny, Rafael, Julius, Dennis, Robin, Marcel und Sascha.

25.04.2009

TV Mandelsloh I - TSV Stelingen (Horst) III 7:3

Beim Tabellenführer gut mitgespielt !

Bei tropischen Temperaturen in Mandelsloh unterlag unser Team am Ende dann doch deutlich mit 3:7 (Halbzeit 2:3).

Nachdem der erwartet starke Gegner aus Mandelsloh in Führung gehen konnte gelang uns zwischenzeitlich zum Anfang der zweiten Halbzeit sogar das 3:3 durch Robin, Marcel hatte vorher bereits für die beiden weiteren Tore gesorgt.

Am Ende reichten dann doch nicht die Kräfte, die Spieler aus Mandelsloh waren alle ein Jahr älter, zudem konnten wir aufgrund unserer dünnen Spielerdecke am Ende nicht mehr wechseln.

Aber trotzdem ein tolles Spiel unserer Mannschaft, es wurde gut kombiniert, Torwart Fabian war in Bestform, sonst hätte die Niederlage höher ausfallen können.

Das Spiel hat uns sehr viel gebracht, unsere Stürmer mussten sich gegen gut stehende Verteidiger durchsetzen, Rafael wurde voll gefordert den besten Stürmer des TV Mandelsloh auszuschalten.

Es spielten: Fabian, Rafael, Julius, Dennis, Robin, Christian, Marcel und Sascha 

 

 

 

18.04.2009

TSV Mühlenfeld II -TSV Stelingen (Horst) III 1:4

Erster Saisonsieg perfekt !

Ihr lest tatsächlich richtig, wir haben gewonnen.

In einem auch spielerisch guten Spiel sorgten nach einem 0:1 Rückstand Marcel (2) und Christian (2) für den 4:1 Endstand.

Es spielten: Niklas, Rafael, Julius, Benny, Dennis, Robin, Christian, Marcel und Sascha

                   

 

 

 

04.10.2008

FC Wunstorf IV - TSV Stelingen (Horst) 3 1:1

Gutes Spiel, aber zu viele Torchancen ausgelassen !

Im heutigen Spiel traten die beiden Mannschaften gegeneinander an, die jeweils noch ohne Sieg waren. So blieb es dann auch.

Obwohl unser Team deutlich überlegen war scheiterten unsere Angriffsversuche immer wieder am überragenden Torwart des Gastgebers.

Nach einer Ecke von Rafael fiel unser Treffer und somit die Führung durch ein Eigentor der Wunstorfer, es gibt so Spiele, in denen kannn man noch zwei Stunden auf des Gegners Tor schießen....

Durch einen groben Abwehrfehler konnte Wunstorf sogar noch ausgleichen.    

Insgesamt ein gutes Spiel, welches bei besserer Chancenauswertung  (und davon gab es genug) durchaus hoch hätte gewonnen werden können.

Es spielten:

Fabian, Julius, Rafael, Kevin, Claas, Benny, Robin, Niclas, Marcel, Christian,

Sascha und Patrick.

27.09.2008

TSV Stelingen (Horst) III - SV Frielingen II 3:11

Die meisten der Kinder waren wohl gedanklich schon bei der Partie Hannover 96 gegen den FC Bayern, welche wir nach dem eigenen Spiel gemeinsam besuchten.

Immerhin drei Tore geschossen (Marcel 2, Claas 1), aber 11 Gegentore kassiert.

Bei unserem heutigen Abwehrverhalten (Fahnenstangen hätten weinigstens im Weg gestanden) aber auch kein Wunder, kein Gegner wurde wirklich am Torschuß gehindert.

Es spielten:

Fabian, Patrick, Julius, Rafael, Kevin, Claas, Lucien, Bebby, Robin, Marcel,

Niclas und Sascha.

20.09.2008

Einbruch in der 2. Halbzeit

SV Scharrel gegen TSV Stelingen (Horst) III   8:2

Gegen den SV Scharrel konnten wir in der ersten Halbzeit  gut mithalten, der 2:0 Rückstand wurde durch Tore von Claas und Kevin zum 2:2 Halbzeitstand ausgeglichen. Wir standen gut und die wieder einmal einen Kopf größeren Gastgeberspieler wurden im Mittelfeld früh angegriffen und am Torschuß gehindert.

In der zweiten Halbzeit ließen dann die Kräfte und damit auch die Konzentration nach, es folgten 6 weitere Gegentore, unsere wenigen Tormöglichkeiten konnten wir nicht verwerten. 

Kopf hoch, bisher haben wir immer gegen 1. Mannschaften gespielt, am nächsten Spieltag bekommen wir gegen den SV Frielingen II eine neue Chance.

Leider mussten wir auch diesen Spleltag die Mannschaft kurzfristig umbauen, da Niclas unentschuldigt nicht zum Treffpunkt erschien.

Es spielten:  Fabian, Patrick, Sascha, Julius, Lucien, Claas, Marcel, Rafael,

                        Christian und Benny.

13.09.2008

Leider nur ein gefühltes 6:6

Im heutigen Spiel gegen die 1. Mannschaft vom TV Mandelsloh konnten wir bis zur Halbzeit gut mithalten, es stand nach Toren von Marcel (2) und Robin (1) verdient 3:3 untentschieden.

Nach der Halbzeitpause ging der Gast dann nach zahlreichen vergebenen Chancen unseres Teams in Führung, am Ende stand es 6:3 für den Gast.

Nicht wirklich nötig diese Niederlage, bei besserer Chancenauswertung wäre auf jeden Fall ein Unentschieden drin gewesen.

Es spielten:  Fabian, Marcel, Julius, Sascha, Niclas, Rafael, Kevin, Claas,

                  Robin und Patrick.

06.09.2008

TSV Stelingen (Horst): TSV Klein Heidorn 0:7

Heute fehlten uns insgesamt fünf unserer Leistungsträger, sodass wir gegen den Gast aus Klein Heidorn verdient mit 0:7 unterlagen.

Da zudem ein Spieler erst kurz vor dem Spiel ohne weitere Begründung absagte waren wir froh, dass uns Lucas Giebl aus der E2 kurzfristig half.

Vielen Dank nochmals an dieser Stelle.

Gegen die auch körperlich stärkeren Gegner konnten wir spielerisch gut mithalten, die Unerfahrenheit einiger Spieler führte dann aber doch zu den Gegentoren. Torwart Fabian konnte einige tolle Paraden zeigen.

Macht nichts, Trainer Ami Diaz und Thorsten Wache waren mit der Leistung zufrieden, in der kommenden Woche wird weiter geübt, nächste Woche geht es wieder von vorne los.

Es spielten: Fabian, Julius, Rafael, Kevin, Robin, Benny, Marcel, Lucas,

                       und Sascha.

30.08.2008

Gelungener Saisonstart in Luthe

In unserem ersten gemeinsamen Spiel zeigte unser Team eine überraschend starke Leistung, die Trainer und die zahlreich mitgereisten Zuschauer waren begeistert.

Zwar spielte die Mannschaft des TSV Luthe schwach und ließ so zahlreiche Tore zu, aber dennoch überzeugte das gesamte Team durch tolle Kombinationen.

Für den 12:0 Endstand sorgten Claas(3), Lucien(3), Robin(3), Marcel(2) und Rafael (1).

Unsere beiden Torhüter Fabian und Patrick hielten ihren Kasten sauber, Julius, Niclas und Sascha sorgten für zahlreiche Vorlagen.

24.08.2008

Erster Test beim Turnier des MTV Mellendorf

Kurzfristig eingesprungen ist unser Team beim Turnier des MTV Mellendorf am 24.08.2008. 

Dieses war die erste Möglichkeit der Horster und Stelinger Kinder als gemeinsame Mannschaft zu spielen.

Die Trainer Ami Diaz und Thorsten Wache waren am Ende mit dem 7.Platz (bei 12 Teilnehmern) zufrieden, zumal einige Leistungsträger nicht spielen konnten.

Von fünf Spielen konnte nur eines gewonnen werden, dafür gab es keine Niederlage, die weiteren vier Spiele endeten Unentschieden.

Es spielten: Benny, Marcel, Fabian,Julius, Sascha, Niclas, Rafael, Marc und

                 Robin.

Zurück zur E3 - Übersicht