28.04.2009: TSV Schloß Ricklingen - TSV Stelingen II 16:0

Schloß Ricklingen ist Tabellenführer. Und heute haben wir gemerkt warum. Die Spieler sind (fast) alle schon älterer Jahrgang und bilden dort die erste Mannschaft, so dass sich schon die Frage gestellt hat, warum die in der 2.Kreisklasse gemeldet sind...?!

Nun ja, auf jeden Fall haben unsere Kiddies gekämpft, und es sah zum Teil auch schon besser aus als beim letzten Spiel. Aber die 16 Gegentore liessen sich nicht verhindern. Marcel hätte sogar fast noch den Ehrentreffer erzielt.

Jungs, nicht entmutigen lassen. Das war der schwerste Gegner, und ab der nächsten Saison seid Ihr der ältere Jahrgang! 

Gespielt haben Yannik im Tor, Jona, Fabi, Mika, Kevin, Marcel, Christoph und zum ersten Mal Julian, dazu wieder als Unterstützung aus der G1 Lennart und Florian.

 

25.04.2009: TSV Mühlenfeld II - TSV Stelingen II 11:0

Heute war nicht viel zu holen. Unsere Kinder bemühten sich, aber der Torerfolg blieb leider aus. Der Gegner drückte ständig auf unser Tor und traf mehrmals.

Gespielt haben Yannik im Tor, Jona, Fabi, Mika, Kevin, Marcel, Christoph, dazu als Unterstützung aus der G1 Lennart und Florian.

 









TSV Stelingen II - JSG Bordenau/Poggenhagen II 2:4

Unser erstes Spiel der neu formierten F2 fand bei herrlichstem Fußballwetter statt.

Die Jungs gaben von Anfang an Ihr bestes und gingen durch ein Tor vom Marcel mit 1:0 in Führung. Der JSG Bordenau/Poggenhagen gelang dann der Ausgleich. Unsere Jungs kämpften tapfer, mußten bis zur Halbzeit aus Unerfahrenheit und mangelnder Spielpraxis noch 3 weitere Tore hinnehmen.  Für die meisten Spieler kam die Halbzeitpause gerade recht, und es konnten wieder neue Kräfte gesammelt werden. 

Unsere Jungs kamen durch ein schönes Tor von Marcel noch einmal auf 2:4 heran. Mit zunehmender Spieldauer fehlte bei den meisten die Kraft und so kamen wir nur selten zu klaren Möglichkeiten, verhinderten aber vor dem eigenen Tor durch eine starke Abwehrleistung noch weitere Gegentore. Nach dem Schlußpfiff kamen dann alle zum Sportlergruß in der Mitte zusammen.

Heute spielten, Yannik im Tor, Jona und Fabian in der Abwehr, Mika und Kevin im Mittelfeld, Marcel und Christoph im Angriff.

Ein besonderer Dank gilt Leonie Hische die heute als Schiedsrichterin die Spielleitung übernahm.