Berichte der E2-Jugend - Saison 2010/11

Wahnsinn wir würden von 48 Mannschaften aus 16. Nationen 23 !!!!!!

 

08.06.2011

Punktspiel: TSV Stelingen II - 1.FC Brelingen II

Nach einem 5:2 Sieg über den 1.FC Brelingen wurden die Jungs mit einem Punkt Vorsprung Meister der 1.Kreisklase.

Meister 1.Kreisklasse 2010/11

31.05.2011

Punktspiel: TSV Stelingen II - SC Langenhagen IV

Bei Regen und Wind ein verdienter Sieg. SCL war mit dem 15:1 noch gut bedient. Wir hatten wieder Chancen  das glaubt mann nicht!!!

28.05.2011

Punktspiel: FC Wacker Neustadt II - TSV Stelingen II

Das war wieder ein gutes Spiel mit guten Action von unserer Seite. Was der schwarze Mann machte weiß mann nicht!! Die Jungs haben sich aber nicht aus der Ruhe bringen lassen und ein 1:7 nach Hause gebracht. Leider schossen wir alle Tore.

 

14.05.2011

Punktspiel: MTV Engelbostel/Schulenburg II - TSV Stelingen II

Auf so eine Rasen möchte mann immer Spielen. Der war Traumhaft. Leider waren bei unseren Jungs andere Termine und Krankheiten im Weg. So das wir nur einen auf der Bank hatten und der  hatte heute sein erstes Spiel seid langen.

Das merkte mann auf dem grünem Rasem aber nicht. Wir hatte den MTV im Griff und schossen uns mit 1:3 in die Pause. Im zweitem Abschnitt merkte mann das wir nur einen Auswechselspieler hatten, wir machten nur noch das nötigste und Siegten am Ende mit 3:5.

09.04.2011

Punktspiel: TSV Stelingen II - TSV Berenbostel II

Bei diesem Punktspiel ging es zur Sache. Die Jungs lagen nach der Ball annahme meistens auf dem Boden. Dieses tat auch noch weh!!!

Berenbostel mit überwiegend 2000 Jahrgang hatte in der ersten Halbzeit ein wenig Glück und konnte mit 0:1 in die Halbzeit Pause gehen. In der zweiten Halbzeit fingen wir nach 5 min. den 0:2 Rückstand. In den nächsten min. waren wir Spiel bestimmt aber ohne Torchancen. Durch ein Handspiel im Strafraum kamen wir durch Addi auf 1:2 ran, das war auch der Endstand.

 

02.04.2011

Punktspiel: TSV Godshorn III - TSV Stelingen II

Bei schönsten Sommerwetter waren wir heute zu Gast beim TSV-Godshorn. Die Kinder suchten schon die Wassereimer am Spielfeldrand.

Wir hatten noch nicht alle an der Außenlinie Platz genommen, da musste Luca schon sein können zeigen ( das war große Klasse). Im Gegenzug leitet Luca über Marc und Jan ein Konter ein, den Miguel zur 0:1 Führung voll endete. Bis zur Halbzeit brannte nichts mehr an. Wir hatten das Spiel im Griff und erhöhten bis zur Pause auf 3:0 ( Addi und Miguel), es hätte noch hoher ausfallen können würden wir unsere Chancen nutzen.

In der zweiten Halbzeit machten wir nur noch das nötigste. Die Folge, Godshorn kam besser ins Spiel und war optisch überlegen. Zum Glück nur Optisch. Nach guter Flanke von Nikos versenkte Jan Eiskalt auf 4:0. Godshorn nutzte ein Unaufmerksamkeit von uns zum Anschlusstreffer. Kurz vor Schluss erhöhten wir zum Endstand ( Nikos) von 5:1.

Heute ein extra Lob für unsere Abwehr, das war großer Fußball.

20.03.2011

Hallenturnier SV Union Seesen

Am Ende des Tages kam man zur Ruhe und war glücklich das man wieder zu Hause ist!!!

Eigentlich hätte mann das Turnier Absagen sollen!!! Eine Woche vor dem Turnier kam eine Einladung zur Sichtung für die Kreisauswahl. Einige unserer Jungs trainierten vormittags in Thonse/Wettmar im freiem. Nach einem ausgiebigem Essem bei MC Donald spielten wir ein Hallenturnier beim SV Union Seesen.

Nach der Vorrunde kamen wir mit zwei Unentschieden auf den 5.Platz. Im Spiel um Platz 9. einigten wir uns das wir gleich zum sieben meter kommen. Wie bis jetzt immer hatten wir das Nachsehen.

19.03.2011

Punktspiel: SC Wedemark II - TSV Stelingen II

Heute beim 1.Punktspiel in der Rückrunde habe wir zwei unterschiedliche Halbzeiten gesehen.

In der ersten Halbzeit dachte mann nach fünf min. das unsere Jungs auf dem großem Feld noch nie gespielt haben. Im gegensatz zur Halle ist es draußen ein wenig größer!! Nach dem erstem Abtasten kammen wir zu guten Chancen. Leider hatten wir nicht das Glück oder können auf unserer Seite. Die Jungs vom SC Wedemark machten es besser und führten zur Halbzeit 2:0.

Am Ende des Spiels hieß das Endergebniss 2:5 für unsere Jungs. Leider machten wir aus unseren Chancsen zu wenig um das Endergebnis nach oben zu Schrauben.

12.03.2011

Hallenturnier TUS Ebstorf

Fazit nach dem Turnier beim Tus Ebstorf, wir waren bei einem gut Organisierten Turnier, die Zuschauer haben eine Spielstarke Stelinger Mannschaft gesehen, den Jungs und den Eltern hat die weite Anreise nicht ausgemacht und der Spaß kam auch nicht zu kurz.

 

Leider kamen wir auf den letzten Drücker. Die anderen Mannschaften haben sich zum Einlauen schon zu Recht gemacht, da kamen wir erst an. Die Jungs haben sich wie die Feuerwehr umgezogen und sind aufs Feld. Dann hatten wir auch noch das erste Spiel . Der BSV Union Bevensen hatte glaube ich nicht ein Schuss auf das Tor von Jan geschossen. Am Ende ein 4:0 Sieg ohne Mühe.

Eines war für uns sehr eigenartig, nach einem aus wurde der Ball mit einem Einwurf wieder ins Spiel gebracht.

Der FC Hansa Lüneburg wurde mit 2:0 besiegt. Da trafen die Jungs (Marcel und Reddi) die wir uns von Thomas1.E und Olaf 3.E ausgeliehen hatten. Im Spiel gegen den MTV Soltau ging es ein wenig härter zur Sache( beide Seiten). Als sich beide Seiten schon mit ein Unentschieden zufrieden gaben machte Sandy aus dem nichts das 1:0. Das letzte Spiel war nur noch Formsache und wurde mit 2:0 gewonnen. In der Vorrunde mit 12:0 Punkten und 10:0 Toren souveräner erster Platz.

Im Halbfinale kam die SG Lehmke/Ostedt und wurde mit 6:0 besiegt

Der FC Hansa Lüneburg bezwang den Gastgeber mit 0:1 und war damit im Finale unser Gegner.

Leider hieß es nach der abgelaufenden Spielzeit 1:1 sieben meter Schiessen und mal wieder war VorTun nicht auf unserer Seite.

Noch was erfreuliches nach dem Elfmeterschiessen, Tristan wurde mit 5 Toren zum besten Schützen geehrt.

 

05.03.2011

Hallenkreismeisterschaft Final A

1. und 2.E-Jugend

Mit einem 3.Platz fahren wir nach Hause und sind stolz auf unsere Jungs!!

Gleich im erstem Spiel kam der Favorit Hesseler SV, in der Zwischenrunde gab es eine klare 1:4 Niederlage. Aber heute hatte sich die Jungs was vorgenommen. Wir ließen Hessel kommen und warteten auf unsere Konter. Leider hatten wir nicht das Glück auf unserer Seite und verloren mit 3:0.

Der SCL den wir in einem anderen Turnier schon besiegten, hatte sich das auch gemerkt und spielte sehr defensiv und Konterte. Leider kam ein Konter durch und wir lagen mit 0:1 hinten. Bei einer Ecke die Addy schoss wurde der Ball unglücklich für den SCL zum 1:1 abgefälscht. Dieses war gleichzeitig der Endstand. Im letztem Spiel war die Nervosität weg. Es gelangen wieder Pässe und Spielzuge.Wir besiegten den TSV Berenbostel mit 1:0.

Von 126 Mannschaften die bei der unteren E-Jugend starteten sind unsere Jungs dritter geworden. Ein schöner Erfolg für die Jungs und uns Eltern.

 

Glückwunsch an unsere 1.E-Jugend für den 3.Platz bei der oberen Endrunde

 

20.02.2011

Hallenkreismeisterschaft Semifinale

Ja, unsere Jungs haben es geschafft, wir sind am 05.03.11 im Finale A der Hallenkreismeisterschaft.

Gleich im erstem Spiel trafen wir auf unsere vierte Mannschaft. Nach einer schnellen Führung schaffte die vierte den Ausgleich zum 2:2. Im Anschluss spielten wir auf ein Tor und am Ende gab es ein verdienten 4:2 Sieg. Im zweitem Spiel gegen den MTV Engelbostel-Schulenburg kamen wir zu ein ungefährdeten 3:1 Sieg. Im letztem Spiel des Semifinale gegen den SCL haben die Jungs wieder die Zaubertüte raus geholt und den SCL mit 8:0 besiegt.

 

13.02.2011

Hallenturnier SV Weetzen

Das Turnier hatte noch nicht angefangen, da waren wir nur noch fünf Spieler.

Drei Jungs hatten ein schönen Abend in Bremen, leider spielten die Roten nur

unentschieden.

Zum Glück hatten Ceddy und Rady nichts vor. In der Vorrunde gab es drei klare Siege (1:0 HSC, 5:1 SV Gehrden und 6:0 MTV Engelbostel). Im Halbfinale kam der SCL. Es gab wieder nur ein Spiel auf ein Tor und das war das des SCL. Am Ende gab es ein 3:1 Sieg.

Das Finale war wie die anderen Spiel, eine klare Angelegenheit 2:0 Sieg gegen den FC Lehrte. Luca hatte im Tor wirklich nicht viel zu tun. Am Ende gab es für Nikos noch ein Ball für den besten Spieler. 

16.01.2011

Hallenkreismeisterschaft Zwischenrunde A 2.Spieltag

Nach einer guten Leistung im letztem Spiel sind wir im Semifinale A und das als jüngerer Jahrgang.

Nach gutem Start, mit 4:1 gegen Luthe, kam der Hesseler SV. Eine Mannschaft mit überwiegenden 2000er  Kindern. Das merkten unsere Jungs schnell , wir waren nach gefüllten 60 Sekunden 2:0 hinten! Am Ende hieß es 4:1 für Hessel. Die Jungs hatten die ersten Minuten verschlafen, danach waren wir auf Augenhöhe, aber wir machten nur noch ein Tor. Die Niederlage geht so auch in Ordnung.

Im letztem Spiel gab es einen 4:1 Sieg gegen Mellendorf, damit sind wir im Semifinale A !!!

Ich freue mich auf ein schönes Semifinale, vielleicht gibt es eine Überraschung.

12.12.2010

Hallenkreismeisterschaft Zwischenrunde A 1.Spieltag

Gleich im erste Spiel legten die Jungs los als ob es kein morgen gibt. Mit guten Kombinationen und Spielzügen wurde die SG Ronnenberg 05 mit 5:1 geschlagen. Leider schossen wir alle Tore!! Im zweitem Spiel (TSV Isernhagen) ging es etwas ruhiger zu Werke, die Überlegenheit wurde nur mit zwei Toren belohnt. Germania Grasdorf machte es besser. Sie überließen uns das Feld und warteten auf Konter. Nach einer Ecke machten wir den verdienten 1:0 Sieg. Im letztem Spiel gab es ein gerechtes 2:2. Wir hatten wieder Chancen für zehn Spiele, leider hatten wir hinten den Fehlerteufel.

 

04.12.2010

Hallenturnier Sparta Langenhagen

Schade, nach 7 Meter Schiessen wurden wir zweiter hinter Altwarmbüchen.

Bei überwiegend 2000er Mannschaften haben die Jungs ihre Klasse gezeigt. Leider musste Dome früher als erwartet nach Hause, gute Besserung.

Nach der Vorrunde, vier Siege mit einem Torverhältnis von 16:0. Im Halbfinale kam der Gastgeber. Schnell gingen wir mit 3:0 in Front. Danach spielten wir unkonzetriert und Sparta macht zwei Tore. Die Jungs fingen sich wieder und am Ende siegten wir mit 5:2 Toren. 

Im Finale stand es nach 15 min. 1:1 und das Glück war nicht auf unserer Seite.

Super Halle, super Spiele, leider kaum Zuschauer !!!

27.11.2010

Weinachsfeier

Vorne weg ein Danke an Martina und Meike!!!!

Diese Weihnachtsfeier führte uns in den Winterzoo. Nachdem wir uns alle pünktlich getroffen hatten, stand erst mal das Klettern im Vordergrund.

Da die Geschwisterkinder (vorne weg Nina) lieber Schlittschuhlaufen wollten, gingen unsere Eltern zur Eisbahn. Man hörte im Nachhinein dass es doch einige Unfälle gab, bis hin zum "Schulterbruch"!!!

Beim abschließenden Essen im Stelinger Sporthof gab es noch eine Kleinigkeit für unsere Jungs.

 

14.11.2010

2.Spieltag Hallenkreismeisterschaft

Heute am 2.Spieltag ging es nur noch um die Plätze. In die Zwischerunde A sind wir schon eingezogen.

Im erstem Spiel gab es ein klares 3:0 gegen Wacker Osterwald, dann ein Unentschieden gegen den TSV-Godshorn II. Im letzten Gruppenspiel gab es eine 0:1 Niederlage.

 

07.11.2010

1.Spieltag Hallenkreismeisterschaft

Im erstem Spiel gleich ein Sieg (3:0) gegen unsere 3.Mannschaft. In den anderen Spielen durften wir teilweise Zaubern aber die Gegner haben es uns auch leicht gemacht. Ein 4:0 gegen denn SCL II, TSV KK III  3:1, TV Godshorn III 3:0.

Super in die Hallensaison gestartet.

24.10.2010

Hallenturnier TUS Wettbergen

1. Platz beim Hallenturnier des TUS Wettergen.

Im Soccerpark Gehrden mit 16 Mannschaften ( H96, E.Braunschweig und vielen anderen guten Mannschaften aus den Raum Hannover) ging es in vier Gruppe in die Vorrundenspiele.

Nach drei Siegen in der Gruppe durften wir mit den anderen drei Gruppen ersten in der Champions Liga denn Turniersieger ausspielen. Nach guten Spielen durften wir den Siegerpokal in die Luft reissen!!!

Gute Leistung unserer Jungs.

05.10.2010

Punktspiel: 1.FC Brelingen II - TSV Stlingen II

Heute zum letzten Punktspiel der Hinrunde mussten wir nach unseren Freunden nach Brelingen.

Es war ein Spiel auf sehr hohen Niveau. Es war auch ein Spitzenspiel, schließlich ging es um den Herbstmeister. Das Glück war auf unserer Seite und wir Siegten 2:3. Addi sorgte nach Pass von Cedy für die 1:0 Führung. Wie immer hörten wir nach der Führung  mit Fussball spielen auf und Brelingen kam zum Ausgleich. Das 2:1 erzielte Cedy nach super Vorarbeit von Tristan und Nikos.

Durch Schwierigkeiten in der Abwehr kam der Ausgleich. Durch sehr viel Kampf und Einsatz könnten wir noch den Sieg für uns erreichen. Cedy setzt sich wiederum super gegen einige Brelinger durch, Pass auf Addi, Addi an die Latte von dort einen Brelinger an den Kopf und das runde war im Eckigen.

 

Herbstmeister, super Jungs!!!!

02.10.2010

Punktspiel: BG Elze III - TSV Stelingen II

Nach einigen Schwierigkeiten in Hälfte eins doch noch ein klarer 1:7 Erfolg.

Durch ein Tor von Jan gingen wir in Führung. Danach war es mit Fußball spielen vorbei. Elze kam zum verdienten Ausgleich.

Nach der Pause, kam der Auftritt von Cedy der ein Lupen reine Hattrick hinlegte. Tristan erhöhte auf 1:5, nach schnellen Abschlag von Luca. Durch eine super Kombination mit Addi legte Nikos nach. Das siebente machte wieder Nikos.

 

25.09.2010

Punktspiel: TSV Stelingen II - MTV Engelbostel-Schulenburg III

Gegen eine Spielstarke Mannschaft ein erkämpfter Sieg. Das wir wieder ein Jahr junger waren als unser Gegner viel nur auf dem Spielberichtsbogen auf.

Durch eine schöne Einzel Leistung brachte uns Addi mit 1:0 Front. MTV kam wieder ins Spiel und erkämpfte sich den Ausgleich. Nach guten Chancen auf beiden Seiten schoss Addi den 2:1 Sieg.

 

18.09.2010

Punktspiel: TSV Stelingen II - SC Wedemark II

Ein 5:1 Sieg ..... , super Kopfball Tor von Dome.

1:0 Nikos

2:1 Melvin

3:1 Dome

4:1 Addi

5:1 Addi

15.09.2010

Punktspiel: TSV Stelingen II - TSV Godshorn III

Durch eine starke zweiten Halbzeit doch noch ein verdienter Sieg.

Aber erst einmal waren wir 0:2 hinten, dieses war auch verdient. Wir waren überall nur nicht in Stelingen auf dem Sportplatz. Dann durch eine direkt verwandelte Ecke durch Cedy kamen wir wieder ins Spiel. Es ging dann schnell 2:2 Melvin, 3:2 Addi.

In der zweiten Halbzeit eine andere Mannschaft. Alle Jungs waren wieder in Stelingen und wir legten noch zwei (Dome und Jan) nach.

10.09.2010

Punktspiel: TSV Berenbostel II - TSV Stelingen II

Respekt vor der Leistung der Jungs!!!!

In der ersten Halbzeit haben wir das Spiel im Griff, Berenbostel (Jahrgang 2000) hat nichts gegen zu setzten. Wir gehen mit 2:0 in die Halbzeit.

Am Ende des Spiels stand es 4:4.....!!!!!!

21.08.2010

Punktspiel: TSV Stelingen II - FC Wacker Neustadt

Heute hatten wir wieder alles im Griff. Nach dem erstem Abtasten sahen wir ein Traumtor von Dome. Aus gefühlten 20m oben in den Winkel. Da war der Torwart macht los. Vielleicht sollten die Erziehungsberechtigten beim nächstem Spiel, alles wieder so machen wie heute!!!!

Beim zweitem Tor durch Nicos ging eine schöne Kombination mit Tristan vorraus. Tristan wiederum erhöhte auf 3:0 durch ein Pass von Nicos.  Durch gutes Nachsetzen konnte Addy auf 4:0 erhöhen. So das war es jetzt mit Fußball dachten die Jungs und Neustadt kam zur Halbzeit auf 4:2 ran.

Die zweite Halbzeit gehörte Melvin. Nach einer Flanke ging er hoch zum Kopfball und es hieß 5:2. Den Endstand von 6:2 machte wiederum Melvin, durch ein Weitschuß. 

Danke an unseren Schiedsrichter C.Pförtner

Heute im Kader: Luca, Marc, Dome, Jan-Luca, Alen, Nicos, Melvin, Jan, Addy und Tristan

14.08.2010

Punktspiel: SC Langenhagen IV - TSV Stelingen II

Heute beim Punktspiel gegen den SC Langenhagen war alles sehr komisch!Nach dem wir in Langenhagen auf dem Sportplatz kamen war nicht ein Mensch zu sehen. Am Ende der Anlage waren spielende Kinder zu sehen (gefühlter Fuß Marsch 5 Km) und ein ältere Herr schickte uns dort hin, diese auch unsere Gegner waren.

Im erstem Punktspiel als E-Jugend zeigten wir nicht immer unsere beste Leistung. Nach der ersten Halbzeit müssen wir schon zweistellig führen. In der zweiten Halbzeit knüpften wir an unserer Chancenverwertung aus der ersten Halbzeit an. Am Ende siegten wir aber verdient mit 9:3.

Fazit vom Spiel gegen Langenhagen ist : WIR MÜSSEN DAS TOR TREFFEN!!!!!

 

08.08.2010

Turnier MTV-Mellendorf

Wie im letztem Jahr starteten wir mit einem Turnier in die neue Saison. Leider aber nicht so Erfolgreich ( 1.Platz beim FC Sulingen) wie im letztem Jahr. Mit nur acht Kindern führen wir nach Mellendorf. Die im erstem Spiel gegen den 1.FC Brelingen guten Fußball zeigten, aber es nur zu einem 2:2 reichte. Im nächste Spiel hatten wir auch noch Pech, Luca hatte Probleme mit dem Bauch so das Jan ins Tor ging und wir keinen mehr auf der Bank hatten. Gegen den SC Wedemark war mehr als ein 1:1 drin. Gegen BG Elze I gab es eine 0:3 Niederlage, da man merkte das unsere Jungs keine Kraft mehr hatten. Das letzte Vorrundenspiel wurde mit 6:0 klar gewonnen. Beim Spiel um Platz fünf gab es leider eine knappe 0:1 Niederlage.

Mit guten Spielzügen und dadurch resultierenden Toren haben wir guten Fußball gesehen. Auf die Punktspielrunde sind wir bis dann gut Vorbereitet.

Heute im Team: Luca, Dome, Fabi, Melvin, Nikos, Jan, Addy und Tristan