F1-Jugend - Saison 2014/2015

18.04.2015

Garbsener SC - TSV Stelingen 2 : 4

Gut gestartet sind wir in die Punktspiele, bei etwas besserer Chancenauswertung hätte das Ergebnis auch deutlich höher ausfallen können.

Leider sorgte der etwas unmotivierte Schiedsrichter dafür dass der Spielfluss verloren ging, Höhepunkt der unverständlichen Entscheidungen war ein nicht gegebenes klares Tor sowie ein Freistoß zwei Meter vor des Gegners Tor statt eines 8Meters, und eine Mauer des Gegners muss auch nur 2 Meter entfernt stehen nach Regelauslegung des ohne Pfeife agierenden Schiris ...

Spielerisch waren gute Ansätze vorhanden, die Aufteilung auf dem Platz nimmt Formen an, an unserer Torschusstechnik werden wir in den nächsten Wochen weiter arbeiten.

 

 

15.02.2015

Beide Teams im Abschlussturnier des Sparkassen-Hallenpokals

E2 gewinnt das Abschlussturnier

Nachdem wir uns in der Zwischenrunde B souverän ohne Niederlage als Erster durchsetzen konnten spielten wir heute gegen die besten Teams der anderen Staffeln in einem Turnier um den Titel.

Auch hier konnten wir die drei Spiele der Gruppenphase jeweils knapp gewinnen, der Ball lief toll und jeder hat seine Aufgabe auf dem Platz erfüllt.

Im Endspiel gegen die Vertretung aus Ahlten ging es munter hin und her, am Ende stand es dann 3:3 Unentschieden.

Das Siebenmeter Schießen musste entscheiden, zweimal konnten Robin und Yannis sicher verwandeln, Martin hielt einen Strafstoß und als der dritte Ahltener Spieler das Tor verfehlte waren wir am Ziel.

Kompliment an alle Spieler für die insgesamt Superleistung in der diesjährigen Hallenrunde, die vielen Trainingseinheiten und Spiele haben sich am Ende gelohnt.

Team: Martin, Jona,Jonas,Henry,Daniel,Jannik,Niclas,Fadi,Robin,Yannis    

 

F2 erreicht Platz 3  im Abschlussturnier B

Bei der F2 (Jahrgang 2006) hat es am Ende nicht zu dem ganz großen Sieg gereicht, Platz drei ist aber auch ein tolles Ergebnis.

An den Themen Technik, Passen und Torschuss gilt es noch ausgiebig zu arbeiten, dann sollte es im nächsten Jahr noch besser laufen.

Team: Nico,Alex,Justin,Ahmad,Max,Maxi,Niclas,Luis (Vincent krank)