E1-Jugend - Saison 2015/2016

Jahrgang 2005  
Spielklasse 1.Kreisklasse Vorrunde 02  
Trainer Thorsten Wache Tel.: 0172 - 510 74 74
Trainingszeiten Montag 17:00 - 19:00
  Mittwoch 17:00 - 19:00
Spielpläne www.fussball.de  
     

Termine

Wann Was Wo Treffpunkt
Mi, 08.06. 17.00 - 19.00 Uhr Training/ evtl. Testspiel Sportplatz 16.50 Uhr
So, 12.06. 14.00 - 18.00 Uhr Turnier in Bordenau Bordenau 13.15 Uhr dort
  Am Dorfteich 19 31535 Neustadt (umgezogen)
Mo, 13.06. 17.00 - 19.00 Uhr Training Sportplatz 16.50 Uhr
Mi, 15.06. 17.00 - 19.00 Uhr Training Sportplatz 16.50 Uhr
19.06.2016 ganztägig 10. Stelinger Wald Cup Stelingen  
Mo, 20.06. 17.00 - 19.00 Uhr Training Sportplatz 16.50 Uhr
Mi, 22.06. 17.00 - 19.00 Uhr letztes Training Sportplatz 16.50 Uhr
       
Sommerferien Sommerferien Sommerferien Sommerferien
       
Mo, 01.08. 17.00 - 19.00 Uhr 1. Training neue Saison Sportplatz 16.50 Uhr
Mi, 03.08. 17.00 - 19.00 Uhr Training Sportplatz 16.50 Uhr
WE 05.08. - 07.08.2016 Fussballschule Stelingen nur wer angemeldet ist

Berichte

12.03.2016

Staffeleinteilung Rückrunde 1. KK HR A 01

Mit einer 7er Staffel geht es in die Rückrunde, nach Platz 3 in der Vorrunde finden wir uns unter den starken Mannschaften der 1. Kreisklasse wieder.

Wir treffen auf folgende Teams:

Sparta Langenhagen          JSG Neuwarmbüchen/ Kirchhorst

TSV Krähenw./K. II           SG Helstorf/Ma./M.-W.

TSV Isernhagen                JSG Mellendorf/ Elze

Die Spielpläne sollen ab 20.03.2016 einsehbar sein.

 

 

 

 

16.10.2015

Wacker Neustadt gegen TSV Stelingen 2 : 8

Mit einem Sieg und Platz 3 in die Winterpause

Trotz der starken Niederschläge konnte heute in Neustadt gespielt werden. Da schon einige Spieler im Urlaub waren mussten wir die Mannschaft umstellen, daher und wohl wegen des nassen Wetters kam unser Spiel heute nicht so richtig in Schwung.

Am Ende aber dennoch ein deutliches 8:2 gegen einen starken Gastgeber, der auch deutlich häufiger als zweimal hätte treffen können, aber Keeper Martin erwischte heute wieder einen sehr guten Tag und verhinderte weitere Gegentore.

Nach der Hinrunde ein kurzes Fazit:

Wir haben fünf Spiele gewonnen, zwei verloren und konnten somit sehr gut mithalten in der 1. Kreisklasse. Wir haben uns weiter verbessert und die Entwicklung der letzten Saison erfolgreich weiter geführt. An welchen Punkten wir noch arbeiten müssen hat uns insbesondere der verdiente Staffelsieger aus Osterwald eindrucksvoll vor Augen geführt.

 

 

 

 

 

13.10.2015

Wacker Osterwald II gegen TSV Stelingen 9 : 3

Heute ohne Chance gegen den Staffelsieger

Gegen den Gastgeber aus Osterwald waren wir heute ehrlich gesagt ohne jede Chance das Spiel für uns zu entscheiden. Zur Halbzeit 0:5 hinten haben wir es in der zweiten Halbzeit immerhin geschafft noch drei Tore zu erzielen.

Heute waren wir in allen Punkten schwächer und konnten kaum eigene Angriffe starten sodass wir eigentlich das ganze Spiel über unter Dauerdruck standen.

Aber auch solche Spiele und Gegner brauchen wir um zu erkennen, an welchen Punkten wir noch arbeiten müssen. Das Thema schnelles Abspielen und Passgenauigkeit werden wir in der jetzt folgenden Zeit in der Halle ausgiebig üben und dann zur Rückrunde umsetzen.

 

 

 

 

10.10.2015

TSV Stelingen gegen TSV Godshorn 5 : 3

Knapper Sieg nach umkämpfter Partie

Gegen den TSV Godshorn war es heute das erwartet knappe Ergebnis, nach dem zwischenzeitlichen 3:3 konnten wir zum Ende das Spiel dann doch noch zu unseren Gunsten drehen.

Heute haben wir es geschafft das ganze Spiel unsere Positionen zu halten, die Tore wurden fast alle schön heraus gespielt und die Konzentration war über die gesamte Spieldauer vorhanden.

 

 

 


 

 

 

30.09.2015

TSV Stelingen gegen SG Helsdorf/Ma/M.-W. II 7 : 4

Schwache Leistung reicht zum Sieg

Eigentlich waren wir durch die Leistungsschwankungen der letzten Spiele gewarnt. In der ersten Halbzeit spielten wir noch zusammen Fussball, das Ergebnis von 5:0 spiegelt den Spielverlauf deutlich wider.

In der zweiten Halbzeit haben wir dann leider nicht die Chance genutzt gegen einen eigentlich deutlich unterlegenen Gast spielerisch noch einige Tore zu erzielen, stattdessen haben wir sogar vier Gegentore zugelassen.

Es zeigt sich dass man ein Spiel als Team gestalten muss, nur noch durch Einzelaktionen waren die toll kämpfenden Gäste kaum noch in Torgefahr zu bringen. Da auch die Positionen nicht mehr gehalten wurden, eigene Pässe nicht unsere Mitspieler erreichten haken wir die zweite Halbzeit mal als enttäuschend ab.

Am Ende drei ungefährdete Punkte und nach unserem denkwürdigen Start im ersten Spiel jetzt immerhin Platz 3 drei in der Tabelle mit Chancen weiter nach oben.

Vielleicht sind solche Spiele auch wichtig um weiter an den genannten Punkten zu arbeiten, das werden wir dann ab Montag auch wieder tun.

 

 

26.09.2015

Krähenwinkel/K. II gegen TSV Stelingen 5 : 6

Verloren geglaubtes Spiel noch gedreht

Gegen den starken Gastgeber gab es heute in der ersten Halbzeit kaum Torchancen für uns, sodass es zur Halbzeit bereits 4:1 für Krähenwinkel stand.

Gleich nach der Halbzeit dann das 5:1, das war es dann wohl...

Unglaublich wie sich unser Team dann noch gesteigert hat, durch Einsatzwillen und tollen Kombinationsfussball konnten wir in der Folge noch ausgleichen und kurz vor Schluss sogar den Treffer zum 6:5 Sieg erzielen.

In der zweiten Halbzeit haben wir endlich gezeigt was wir wirklich können, hoffentlich gelingt es uns zukünftig die Leistung auch mal über ein gesamtes Spiel zu zeigen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

16.09.2015

TSV Stelingen - SC Wedemark 7 : 4

Es geht doch !

Das Spiel vom letzten Wochenende haben wir einfach gestrichen, heute war eine ganz andere Mannschaft auf dem Feld.

Heute hat jeder seine Position gehalten und seine Aufgaben erfüllt, so standen wir in der Defensive sehr gut, in der Offensive wurde der Ball schnell nach vorne gespielt und kombiniert und vor allem schnell abgeschlossen.

Erfreulich auch dass endlich viele Zweikämpfe insbesondere im Mittelfeld gewonnen wurden sodass der Gast aus der Wedemark weit vom Tor weg gehalten wurde.

Wir sind auf dem richtigen Weg.

 

 

 

 

 

12.09.2015

Sparta Langenhagen gegen TSV Stelingen 13 : 1

Schlechter Start in die neue Saison

Beim heutigen Start in die neue Saison konnten wir in keiner Weise an die tollen Spiele der letzten Saison als auch bei den Freundschaftsspielen vom letzten Wochenende anknüpfen.

Zwar zeigte sich schnell dass der Gastgeber eine ganz starke Mannschaft stellen kann, trotzdem haben wir es dem Gegner heute von Anfang an sehr leicht gemacht.

Am Ende vom Ergebnis her die Niederlage zu hoch, allerdings haben wir in der zweiten Halbzeit auch kaum noch Abwehrarbeit geleistet, sodass die Tore jetzt im Minutentakt fallen konnten. Torchancen hatten wir noch einige, konnten aber das Leder nur einmal im Tor unterbringen.

Kopf hoch, wir können es viel besser und bereits am nächsten Mittwoch geht es gegen das Team des SC Wedemark wieder von vorne los.

 

 

 

 

 

Rückblick Saison 2014/15  -  Ausblick 2015/2016

Im Sommer 2014 noch als eine gemischte Mannschaft aus F und E-Jugenspielern gestartet Mannschaft konnten wir Dank zahlreicher Zugänge im Winter in der Hallenrunde als auch der Rückrunde im Feld als Jahrgangsmannsachaft 2005 starten.

In der Hinrunde im Feld reichte es zu einem tollen 1. Rang, im Sparkassen-Hallencup erreichten wir die Endrunde B und konnten auch hier Erster werden.

Schwach in die Rückrunde gestartet haben wir uns erst finden müssen, landeten aber in einer starken Staffel immerhin noch auf Rang 4.

Nach der Saison haben wir einige Turniere gespielt und uns weiter verbessert, beim eigenen Wald-Cup Platz 2, in Poggenhagen und Niedernwöhren jeweils Platz 3, und beim SV Arminia Hannover in einem stark besetzten Turnier (Hannover 96, SC  Langenhagen, HSC Hannover, Arminia Hannover) ein sensationeller 8. Rang bei 18 Teilnehmern.

Bleibt zu hoffen, dass wir das mit in die neue Saison nehmen können, wir werden eine Klasse höher in  der 1. Kreisklasse (Vorrunde 2) starten, unsere Gegner werden sein:

SC Wedemark            SG Helstorf/Ma/M.-W. II     Sparta Langenhagen   TSV Godshorn            TSV Krähenwinkel/K. II      Wacker Osterwald II