Revanche gelungen...

Das Rückspiel in der Freundschaftsspielerunde Garbsen beim SV Wacker Osterwald fand bei heißen Temperaturen und viel Sonne statt. Die Stimmung war gut und beide Teams waren gut vorbereitet. Für die Bewirtung mit Kaffee und Gebäck noch mal ein Danke an die Gastgeber.

Die Triplette-Teams begannen den Nachmittag ausgeglichen, so dass es in die "Finalrunde" mit einem 1:1 Spielstand ging. Das Triplette mit Uschi&Klaus&Louis fand taktisch nicht zu ihrem Spiel und musste sich mit 7:13 aus dem Spiel verabschieden. Besser taten es Friedel&Joachim&Jupp. Sie machten es zwar zum Schluss noch mal spannend, konnten das Spiel aber mit 13:11 letztendlich gewinnen.

Jetzt sahen wir durchaus unsere Chancen positiv den Nachmittag mit einem Gesamtsieg zu beenden. Und das Doublette Louis&Peter bestätigte unsere Erwartungen mit einem deutlichen 13:3. Die Begegnung mit Christa&Oliver hätte sicherlich auch ihre Chance gehabt. Aber die gewonnenen Punkte je Aufnahme waren zu wenig, um entscheidend zu punkten (6:13). So blieb die Hoffnung noch auf dem Team Regina&Dieter, die anfangs schwer ins Spiel kamen, aber sich dann hoch konzentrierten und einen deutlichen Rückstand nicht nur aufholten, sondern mit tollen Würfen das Spiel noch drehen konnten (13:9). Damit konnten wir die unglückliche Niederlage aus dem Hinspiel ausgleichen. Tolle Leistung !

Weiter geht es am 24. August bei TSV Schloss-Ricklingen.

Die nächsten Termine im August

Am Freitag, den 12.8. um 16 Uhr Sommerturnier bei uns

Am Mittwoch, den 17.8. um 13 Uhr Boule Vereinsmeisterschaft 

Am Sonntag, den 21.8. um 16 Uhr Sommerturnier bei uns

Am Mittwoch, den 24.8. um 16 Uhr Freundschaftsspiel bei TSV Schloss-Ricklingen