Die Mannschaft 2017/18

E1-Jugend - Saison 2017/2018

Jahrgang 2007  
Spielklasse Kreisliga  
Trainer Dennis Kortschakowski (C-Lizenz) Tel.: 0176 - 316 456 32
Email E1-Jugend  
Trainingszeiten Dienstag 16:45 - 18:30
  Donnerstag 16:45 - 18:30
Spielpläne www.fussball.de  
     
Facebook TSV Stelingen Fußballjugend Jg. 2007  
     

 

 

ACHTUNG:

Wenn du Lust hast in Zukunft ein Teil dieser Mannschaft zu sein ist der Zeitpunkt dafür günstig. Mit dem Wechsel in die nächste Saison und mit der Umstellung als D-Jugend suchen wir aktuell Verstärkungen. Probetraining bitte vorab anfragen!!!

 

 

 

 

Termine

Wann Was Wo Zeit
       
       
02.08.18 Trainingsstart/Saisonbeginn Stelingen, D-Platz 17-18:30 Uhr
10.-12.8.18 Ferienfussballschule, FFS D-Platz, Stelingen 3 Tage
02.09.18 Qualifikationsturnier für den U12 Silbercup Stelingen 10-16 Uhr
15.09.18 U12 Leistungsvergleich D-Platz 10 - 14 Uhr
       
       

 

 

 

 

Wir richten das Qualifikationsturnier am 02.09.18 aus!!! Anmeldungen ab sofort!

 

 

 

 

 

TSV Stelingen - JSG Garbsen West 6:3 (3:0)

---Testspiel---

 

Der erste Tag auf dem geliebten Rasenplatz...
Der Fußball den das Team heute spielte sah schon ganz gut aus.
Viele Pässe und wenig Alleingänge. Mit etwas mehr Glück wären auch ein paar Treffer mehr "drin" gewesen...
Natürlich waren das noch nicht 100 Prozent von dem was die Mannschaft kann.
Aber als Start war es schon ganz nett!

 

 

 

 

 

Hier ein kleiner Rückblick

"Als kleiner Dorfverein haben wir bereits wirklich viel erlebt."

Hier mal eine kleine Auflistung der "namenhaften Vereine" und Auswahlmannschaften gegen die die Kids als U10 oder U11 bereits spielen durften:

 

(U10) TSV Stelingen - FC Schalke 04    (1:5)

(U10) TSV Stelingen - Manchester City  (1:4)

(U10) TSV Stelingen - Hannover 96     (0:8)

(U11) TSV Stelingen - Eintracht Braunschweig   (4:3)

(U11) TSV Stelingen - SV Werder Bremen   (0:4)

(U11) TSV Stelingen - St. Pauli    (4:2)

(U11) TSV Stelingen - Holstein Kiel   (1:0)

(U11) TSV Stelingen - Hansa Rostock   (0:5)

(U11) TSV Stelingen - Energie Cottbus   (1:1)

(U11) TSV Stelingen - Rot Weiß Erfurt   (0:1)

(U11) TSV Stelingen - Hallescher FC   (1:3)

(U10/11) TSV Stelingen - Kreisauswahl Hannover Land   (1:6), (2:2), (1:0)

(U10) TSV Stelingen - Kreisauswahl Hildesheim   (1:5)

(U11) TSV Stelingen - Kreisauswahl Diepholz  (1:1)

(U10/11) TSV Stelingen - SV Babelsberg   (2:1),  (1:1),  (0:2)

 

Beim Reno Cup in Osnabrück werden noch der Vfl Wolfsburg, der SV Wehen Wiesbaden sowie Westfalia Rhynern die Liste ergänzen.

Weitere Leistungsvergleiche (u.a. am 15.09.18) mit interessanten Vereinen (NLZ) sind bereits in der Planung.

 

Wir dürfen mit Sicherheit ein bisschen stolz darauf sein unseren Kindern diese wirklich tollen Erfahrungen ermöglichen zu können!

 

 

 

 

 

 

 

Das nächste Spitzenturnier für unsere U11

Unser Highlight im April!!!

 

Um den Spielplan zu öffnen einfach auch die Überschrift klicken!

Auf uns warten in der Gruppe K drei sehr schwere Teams.

Insbesondere über den VfL Wolfsburg haben wir uns jedoch riesig gefreut!!!

 


 

 

 

 

 

Platz 4 beim Sparkassen-Hallenpokal, Sieger in der Fairplaywertung

Platz 4 in der HKM - Stolz sind wir trotzdem!!! :-)

 

Nach den drei Finalspielen hatten wir heute drei satte Niederlagen im Gepäck... Nach 17 Siegen war heute ein bisschen der Wurm drin...
Im ersten Spiel konnten wir sogar in Führung gehen... Aber dann...
Die Gegner waren heute griffiger und vielleicht war heute auch die Gesamtsituation unglücklich. Linos und Kelldan mussten sich verletzt, bzw. krank abmelden... -Gute Besserung!!!
Davide wure kurzfristig vom Torwart zum Stürmer... Einige waren heute nicht bei 100 Prozent. Ja und dann kam noch dazu: ALLE drei Gegner waren nicht zufällig in der Runde der letzten vier Teams.

TROTZDEM:
Wir haben nicht den 1, 2 oder 3 Platz verloren. Wir haben den 4. Platz gewonnen.



Zusätzlich haben wir die Fairplaywertung gewonnen!!! Darauf dürfen wir sicher stolz sein!


Glückwunsch an die U11 für ihre Leistung in der Hallenrunde und vielen Dank an alle Eltern, Großeltern und Fans für die tolle Unterstützung in diesem Winter. Und natürlich auch danke an meine Frau die mir die Freiheit lässt neben der U11 auch mit der U8 an jedem Wochenende 1-2 mal (meistens 2mal) Hallenluft zu schnuppern....

Glückwunsch an die tollen Mannschaften vom Team 1. FC Germania Egestorf/Langreder 2007er zum verdienten 1 + 2 Platz.
Und natürlich auch an Hemmingen/Westerfeld zum 3. Platz.

 

 

 

 

 

Siege gegen St. Pauli und Holstein Kiel

Wow!!!

Heute konnten wir erneut die "Großen" ein bisschen ärgern...


Beim SC Weyhe Nordlichter Cup waren die Jungs gut drauf. Nach einem Start nach Maß gewannen wir mit 4:2 gegen die Jungs von St. Pauli. Gegen Hostein Kiel legten wir erneut nach und gewannen am Ende mit 1:0. 
Im dritten Spiel gab es eine verdiente Niederlage gegen den SV Werder Bremen... (0:4)
Im letzten Gruppenspiel mussten wir gewinnen um ins Halbfinale einzuziehen. Wir drückten und machten das Spiel gegen den TUS Komet Arsten konnten aber die gut herausgespielten Chancen nicht nutzen...
Am Ende verloren wir durch zwei lange Bälle mit 0:2....
Im Spiel um Platz 5 erreichten wir ein 1:1 gegen die Kreisauswahl Diepholz.
Im Neunmeterschießen war uns das Glück dann leider nicht hold... -2:3.
Trotzdem war das ein großes Erlebnis für die Jungs!!!

Vielen Dank für die tolle Organisation SC Weyhe 2007 er!!!
Glückwunsch an die U11 von Hannover 96 zum Turniersieg!!!

 

 

 

 

 

Wahnsinn!!! Wir sind unter den letzten 4 Teams!!!

Finaleinzug geglückt!!!!!
Wahnsinn! Wir gehören zu den vier besten Teams! Wir haben alle 17!!!! Spiele auf dem Weg ins Finale gewonnen!!! -Kein Punkt wurde abgegeben.... WOW!!!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das nächste Hallenturnier steht an!

Wir werden hier einige Experimente wagen und ein paar Möglichkeiten testen um somit mehr Altenativen für die anstehenden Herausforderungen zu haben...

Ergebnisfussball wird es daher am Sonntag nicht! ;-)

 

 

 

 

Wir haben uns qualifiziert und spielen beim NORDLICHTER CUP!!!

 

Wahnsinn!!!

Wir sind für den SC Weyhe Nordlichter Cup qualifiziert...

In einer spannenden Gruppe (vs. Leher TS: 1:3,
vs. JSG Achim/Uesen 2007er: 1:2) reichte uns am Ende ein Sieg (4:0!!!) gegen die U11 des FC Oberneuland "Bremen" von 1948 e.V. um ins Halbfinale einzuziehen.

Dort trafen wir auf den Gruppensieger der Gruppe A, die Mannschaft TuS Müden Dieckhorst U11 Fussball.


In einem guten Spiel gewannen wir am Ende 1:0 und lösten damit das Ticket zum Nordlicher Cup des SC Weyhe 2007 er.


Hier warten u.a. Hannover 96 U11, Holstein Kiel U11, sowie die Talentgruppe Süd der FC St. Pauli 2007er.

Im Finale war nach der anstrengenden Kabinenparty die Luft raus... Nach einer vergebenen Chance zur Führung unterlagen wir am Ende dem Leher TS mit 0:5.
Aber diese Niederlage war uns am Ende relativ eagl!!!

Danke an die tollen Gastgeber vom SC Weyhe.

 

 

 

 

 

Sparkassenpokal: HALBFINALE erneut erreicht!!!

14 Spiele, 14 Siege, 37:5 Tore

 

Durch eine gute Teamleistung erreichen wir souverän die Semifinalrunde.

Eine wirklich starke Leistung zeigte dabei erneut unser Torwart Dimi!!!


In Vor- und Zwischenrunde haben wir sogar alle 14 Spiele gewonnen und dabei u.a. den TSV Havelse sowie den Titelverteidiger Heesseler SV besiegt und hinter uns gelassen...

 


Wir freuen uns auf die Semifinalrunde 3A und treffen hier am 18.02.18 auf die spielstarken Teams:

TSG Ahlten, MTV Engelbostel-Schulenburg sowie den FC Burgwedel.

 

 

 

 

 

 

 

Platz 7 beim SC Langenhagen


Wir hatten es angekündigt: Es wird in der Lernphase "Rückschläge" geben... -Wir lernen weiter!

Müde und abgekämpft landen wir beim Turnier des SC Langenhagen auf dem 7. Platz.

In einer starken Vorrunde verloren wir gegen die Mannschaft 1. FC Germania Egestorf/Langreder 2007er mit 0:1 in einem tollen Fußballspiel. Gegen die TSV Havelse Jugend 2007er gab es eine 0:3 Niederlage. Hier waren die Havelser Kids einfach griffiger und gewannen daher verdient. Im letzten Spiel in dieser Gruppe gelang es uns trotz Überlegenheit nicht gegen die Mannschaft SC Weyhe 2007 er ein Tor zu erzielen. Endstand 0:0.

Als Gruppenvierter spielten wir dann gegen den TSV KK von Marcus Schoyerer.
Hier gelang uns nach 5 Sekunden das erste Tor. Nach dieser Befreiung brachen alle Dämme... Endstand 7:0.

Wie bereits angekündigt war dieses Turnier aufgrund der Umstellungen der erwartet "schwere Gang".

Aber der Weg ist das Ziel!!!

Vielen Dank für die tolle Organisation und die Möglichkeit der Teilnahme an diesem hochklassig besetzten Hallenturnier

 

 

 

 

 

1. TURNIERSIEG 2018

Auch ein "anderes Spielsystem" konnte den ersten Turniersieg heute nicht "verhindern"!

Im ersten Spiel zeigte die Mannschaft noch einen ungewohnt nervösen Spielaufbau (0:0) und war mit den Vorgaben offensichtlich etwas überfordert. Dennoch behielten wir unsere Spielidee im gesamten Turnierverlauf bei und erreichten durch eine stetige Steigerung von Spiel zu Spiel schlußendlich verdient das Finale. Ohne Gegentor wurden wir somit dank einer tollen Mannschaftsleistung TURNIERSIEGER!!!

Glückwunsch an das ganze Team.

Die Kids wollten heute lernen und waren bereit in diesem Lernprozess auch Rückschläge zu akzeptieren..

 

 

 

 

Weihnachtsfeier bei den Roten

Toller Ausflug in die HDI Arena

 

Unsere Weihnachtsfeierführte uns in die HDI Arena. Dort sahen wir einen Heimsieg der Roten!!!

2:0 vs. Hoffenheim


Dank unserer Unterstützung gab es weitere 3 Punkte gegen den Abstieg!

Kalt war es. Aber es hatten sich alle warm angezogen!

 

 

 

 

1 Spieltag, 4 Spiele, 4 Siege!!!

Wahnsinn!!!

Wir haben nach Spielen gegen den TSV KK (4:0), den Heesseler SV (4:1), den FC Lehrte (4:0) sowie die SG Bennigsen/Bredenbeck (4:2) bereits 12 Punkte. Somit ist das Erreichen der Semifinalrunde tatsächlich machbar.....

Die Kinder waren sehr konzentriert und zeigten eine bärenstarke Teamleistung.

 

Auch die Ausrichtung lief reibungslos. Hier nochmal ein großes Dankeschön an alle beteiligten Eltern für die tolle Leistung an diesem Tag!!! Dankeschön! Ihr seid klasse!

7 Spiele - 7 Siege in einer starken Vorrunde

Wir ziehen verdient als Gruppenerster in die Zwischenrunde ein

 

Wahnsinn!!! Wir dürfen stolz sein.
Als Gruppenerster ziehen wir im Sparkassenpokal in die Zwischenrunde ein.


Klasse Leistung der Mannschaft!!!

Wir mussten uns hier in einer stark besetzten Vorrunde durchsetzen und verwiesen die Nachbarn aus Havelse auf den zweiten Platz.

Heute fehlte ein wenig der Biss. Dennoch ging die Mannschaft sehr konzentriert in die Spiele und auch das Spiel gegen Wacker Neustadt war dominanter als es das 1:0 Endergebnis ausdrückt. Mit 2x Pfosten, 2x Latte war Dome zuvor allein kurz davor einen Treffer zu landen....

 

Dimi blieb heute sogar ohne Gegentor. Er wird immer stärker und sicherer.

Die Entwicklung aller Kinder gelingt zur Zeit tatsächlich vorzüglich...

Breitensport und Leistung muss sich also nicht ausschließen.

 


Es war insgesamt ein guter Auftritt der Mannschaft in der Vorrunde!

In der Zwischenrunde wird es sicher wieder schwer. Wir werden alles geben... Schlußendlich bleibt es aber dabei: Wir wollen die Hallenrunde vorwiegend für die Entwicklung nutzen und machen uns hier keinen Druck irgendetwas erreichen zu müssen!!!

 

Fußball spielen, Spaß haben, lernen....

 

 

 

 

 

 

Wir freuen und auf eine tolle Gruppe beim Herbstcup des Berliner AK. Dort spielen wir gegen Hansa Rostock, Energie Cottbus und den Halleschen FC.

 

Hier der Link zum Spielplan:

 

 

 

 

TSV Stelingen - Eintracht Braunschweig 5:4

SOCCERTURNIER

Bei einem hochklassig besetzten Hallenturnier des BSC Acosta Braunschweig erspielte sich die Mannschaft einen tollen sechsten Platz.
Schlussendlich waren Kleinigkeiten entscheidend, dennoch sind wir sehr zufrieden.

Hier die Ergebnisse der Gruppenspiele:

TSV Stelingen - NFV KA Helmstedt 3:2
TSV Stelingen - BSC Acosta Braunschweig 3:4
TSV Stelingen - NFV KA Hannover Land 2:2
TSV Stelingen - Eintracht Braunschweig 5:4

Die NFV Kreisauswahl Hannover Land zog mit ebenfalls 7 Punkten aufgrund eines besseren Torverhältnisses ins Halbfinale ein.

Im Finale siegte die KA Hannover Land gegen die Gastgeber BSC Acosta Braunschweig.
(Beide waren in unserer Gruppe!)

Für uns blieb nur das Spiel um Platz 5.

Dieses verloren wir gegen die zweite Mannschaft vom Gastgeber BSC mit 2:4.

Am Ende des Tages waren wir von 10 richtig guten Teams Sechster.

Nebenbei haben wir auch zum Sieg der KA Hannover Land beigetragen. Hier führte unser Spieler Domenik das Team zum Sieg und war eine wichtige Säule im Spiel der KA!!! -Glückwunsch Dome!

 

 

 

Wir freuen uns auf ein tolles Turnier mit richtig starken Teams!!!

 

 

 

 

Wir haben neue Ausweichtrikots! Vielen Dank an die Fa. APOSTELS!!!

Die Mannschaft konnte auch in den neuen Trikots den ersten Test auf einem 9er Feld bestehen. Gegen unsere U12 machten wir ein gutes Spiel und gewannen am Ende mehr als verdient mit 8:1 (4:1).

Das Ergebnis spielt jedoch bei solchen Spielen keine Rolle. Viel wichtiger war uns mit Abseits zu spielen und auf dem großen Feld die Erkenntnis zu gewinnen:

Der Ball muss laufen!

In 2x 35 Minuten kamen auch alle Kinder voll auf ihre Kosten.

Bemerkenswert ist die Serie von Leni: Immer wenn sie spielt trifft sie... ;-)

 

Außerdem stellten wir fest: Am Ende dieser 70 Minuten war niemand völlig platt.

Vermutlich liegt das an den versteckten (weil stets mit Ball erfolgten) Konditionseinheiten! ;-)

 

 

 

 

 

 

 

Testspielerfolg vs. TUS Altwarmbüchen (U10)

TUS Altwarmbüchen - TSV Stelingen 7:11

 

Erneut brannte die Mannschaft ein regelrechtes Offensivfeuerwerk ab.

Nach zusammen 70 Minuten Spielzeit waren auch alle platt...

 

Was wir daraus mitnehmen?

---Die Spielfreude ist wieder da!!!--

 

Gegen die wirklich sehr stark spielende U10 des TUS Altwarmbüchen (Mehrfacher Kreisligameister und Staffelkonkurrent in der Kreisliga!!!) konnte unser Team die Vorgabe spielerich dagegen zu halten ganz ordendlich erfüllen. Es war ein wiklich gutes Testspiel in dem die Kinder sehr fair miteinander umgingen.

 

Aber auch hier nochmal der Hinweis: Unser Schwerpunkt liegt weiterhin auf der Entwicklung aller Kinder in der Mannschaft. Das dieses der richtige Weg ist sehen wir nun schon zum Teil in der tollen Entwicklung der "neuen" Mannschaft.

Aber es wird natürlich auch Rückschläge geben, gerade weil wir nicht immer nur "Ergebnisfussball" "liefern" wollen.

 

 

 

 

 

Erfolgreiches erstes Testspiel

TSV Stelingen - VfL Eintracht Hannover  9:6 (5:3)

Im ersten Testspiel der Saison 2017/18 konnten wir gegen den Kreisligisten VfL Eintracht Hannover in 2 x 30 Minuten mit 9:6 (5:3) gewinnen...
Vorne klappt bei uns schon eine ganze Menge.
Im Aufbauspiel muss noch gearbeitet werden...
Aber das war uns klar. Großes Lob an Farid Behlau der wirklich mit einer tollen Mannschaft auftrat. Sehr angenehme Gäste und Gegner!!! Wir spielen gern eine "Revanche"!!!

Berichte

Archiv Saison 2016/2017

Hier könnt Ihr alle Berichte aus der letzten Saison einsehen!