Willkommen auf den Internet-Seiten der Tennis-Jugend des TSV Stelingen

 

Teste unser Schnupper-Tennis 2018!

 

16.09.2018

Tennis-Jugend - Vereinsmeisterschaften 2018

Bei bestem Wetter fanden am 8.September die Vereinsmeisterschaften der Junior-/innen A und B/C sowie am 16.September die Vereinsmeisterschaften der MidCourt-Jungen statt.

In spannenden Spielen wurden im System Jeder gegen Jeden die Sieger und Platzierten ausgespielt. Bei der Siegerehrung erhielten die Spieler ihre verdienten Pokale und Medaillen, so dass sich alle als Sieger fühlen konnten, und ein gemeinsames Grillen rundete den schönen Tag und auch die gesamte Saison ab.

Jugendleiter Timur Cedim bedankte sich im Anschluss bei den Kindern für die tollen und fairen Spiele und bei den Eltern für die super Unterstützung während der gesamten Saison und auch heute. Ein großer Dank ging auch an unseren Tennis-Spartenleiter Heinz Möller, der mit seinem Vorstand die Jugendarbeit tatkräftig unterstützt. So konnte die Tennis-Jugend mit Unterstützung der Sparte über das Schnupper-Angebot in diesem Sommer knapp 10 neue Kinder für den Tennissport und den Eintritt in die Tennissparte begeistern. Wir freuen uns schon auf die neue Saison mit Euch!

Hier die Platzierungen der Vereinsmeisterschaften 2018:

Junior-/innen A: 1. Lennart, 2. Lotte, 3. Lisa, 4. Jana

Juniorinnen B/C: 1. Mailin, 2. Emilia, 3. Maja, 4. Kati, 5. Laura

MidCourt – Jungen: 1. Hugo, 2. Jarne, 3. Morten, 4. Malte, 5. Phil

 

Vereinsmeister Junioren A: Lennart
Vereinsmeisterin Juniorinnen B/C: Mailin
Vereinsmeister MidCourt-Jungen: Hugo

08.09.2018

MidCourt Jungen - Vizemeister bei den Region-Mannschaftsmeisterschaften!

08.09.2018 - FINALE:

Schon die Teilnahme am Finale ist für die Jungs ein Riesenerfolg! Der TV Bennigsen war der erwartet schwere Gegner, so dass Hugo und Jarne im Einzel mit 3:6 1:6 bzw. 1:6 0:6 den Kürzeren zogen. Im Doppel zeigten beide nochmal ihre Qualitäten, als sie den ersten Satz mit 7:5 gewannen, den 2.Satz dann mit 4:6 verloren und auch den Matchtiebreak dann mit 6:10 abgeben mussten. Aber hey, Vizemeister bei den Regions-Mannschaftsmeisterschaften, Respekt! Ein schöner Pokal ziert nun unser Tennis-Klubhaus! :-)

02.09.2018 - Halbfinale:

Hugo und Jarne machen die Sensation perfekt. In einer packenden Nervenschlacht gewinnt das Team beim TC GW Stadthagen das Halbfinale! Hugo unterliegt nur denkbar knapp mit 8:10 im Matchtiebreak (zuvor 0:6 und 6:0). Jarne hält das Team im Spiel durch ein ebenso knappes und toll erkämpftes 5:7 6:4 und 10:7!!! Das Doppel musste also die Entscheidung bringen, und hier setzten sich unsere Stelinger Jungs überragend mit 6:3 6:3 durch! Das bedeutet: FINALE!!!! Herzlichen Glückwunsch!!!

26.08.2018 - Viertelfinale:

Der nächste Erfolg: Unser Team gewinnt auch das Viertelfinale gegen TSC Hannover-Isernhagen-Süd! Souverän gewinnen Hugo mit 6:3 6:3 und Jarne mit 6:0 6:3 ihre Einzel. Auch im Doppel behalten beide mit 6:1 7:5 die Oberhand. Nun wartet auf beide das HALBFINALE!

07.08.2018 - Achtelfinale:

Ein Riesenerfolg nach einem 4-Stunden-Krimi bei 37 Grad für die MidCourt-Jungs in der Endrunde. Hugo und Jarne haben ihr erstes Spiel in der Regions-Endrunde am 07.08. in Ehlershausen gewonnen und sich damit für die 2.Runde qualifiziert! Hugo verliert knapp 5:7 7:5 und 8:10, Jarne gewinnt 6:4 6:1. Das Doppel musste also entscheiden, und hier behielten die beiden mit tollen Ballwechseln mit 7:5 und 6:2 die Oberhand. Herzlichen Glückwunsch an das Team!!!

06.08.2018

MidCourt Jungen - Gleich im ersten Jahr Staffelsieger!

Toller Erfolg für unser jüngstes Punktspiel-Team, die MidCourt-Jungen! Gleich in ihrer ersten Punktspiel-Saison konnten Hugo, Jarne, Malte und Morten den 1.Platz in Ihrer Staffel belegen.

Am Ende war es ein hauchdünner Vorsprung, denn bei Punkt-, Match- und Satzgleichheit mit dem Tabellenzweiten aus Kirchrode waren es nur 6 Aufschlagspiele mehr, die den Unterschied zugunsten des TSV Stelingen ausmachten!

Ein großes Danke geht an den Trainer Daniel, der das Team gut vorbereitet hat, und an die Eltern für tolle Unterstützung.

Herzlichen Glückwunsch dem erfolgreichen Team für diesen gelungenen Start und nun viel Erfolg bei der Regions-Endrunde!

06.08.2018

Juniorinnen C erreichen Platz 2

In ihrer zweiten Punktspielsaison erreichten die C–Juniorinnen um Ella, Emilia und Greta einen tollen zweiten Platz.

Die ersten 4 Spiele wurden alle souverän mit 3:0 gewonnen, so daß es am letzten Spieltag zu einem echten "Endspiel" um die Meisterschaft gegen die ebenfalls bislang ungeschlagene Mannschaft von TC Großenheidorn kam.

Eine große Nervosität war unseren Mädels von Beginn an anzusehen. Ella unterlag ihrer Gegnerin mit 2:6 und 0:6. Emilia unterlag nach einem Matchmarathon von 2 Stunden und 20 Minuten unglücklich mit mit 2:6, 7:6 und 4:10 im Matchtiebreak.

Im anschließenden Schlussdoppel unterlagen Ella und Greta mit 2:6 und 2:6.

Abschließend war es trotz der Niederlage im letzten Spiel eine tolle und sehr erfolgreiche Saison der Mädels.

Ein großes Danke geht an die Trainer Anja und Daniel für die Vorbereitung der Mädels und an die Eltern für die tolle Unterstützung.

06.08.2018

Juniorinnen B schließen mit Platz 5 ab

Unsere Juniorinnen B um Mailin, Maja und Katharina mussten ihre gerademal zweite Punktspielsaison in einer extrem stark besetzten Staffel bestreiten.

Trotz teilweise langer Ballwechsel und knapper Spiele schlossen die Mädels die Saison mit dem 5.Platz ab. Die Endergebnisse auf dem Spielbogen spiegeln teilweise jedoch nicht die tatsächliche Enge der einzelnen Spiele wider.

Mailin, Maja und Kathi sind weiterhin hochmotiviert und trainieren seit Mai diesen Jahres 2x pro Woche. Durch das zusätzliche Training haben sich die drei bereits gut weiterentwickelt. Wir als "Team Jugendleitung" sind uns sicher, dass sich diese Weiterentwicklung spätestens auch in den nächsten Punktspielergebnissen in der Saison 2019 widerspiegelt.

Vielen Dank an die betreuenden Eltern und die Trainer Anja, Bennet und Daniel für die Vorbereitung der Mädels und an die Eltern für die tolle Unterstützung.

06.08.2018

Platz 5 für unsere 4er A-Juniorinnen

Es ist uns gelungen, eine 4er Mannschaft bei den Juniorinnen A zu melden. Zusammen mit dem TV Berenbostel wurde eine Spielgemeinschaft gebildet. Jana, Lotte und Laura wurden durch Lisa–Marie und Marielle vom TVB unterstützt.

Leider verletzte sich die an Position zwei gemeldete Lotte kurz vor dem Saisonstart, so daß sie für die ersten zwei Spiele ausfiel und die anderen Mädels entsprechend eine Position aufrücken mussten.

Die Mädels nahmen die Herausforderung an und zeigten einen tollen Mannschaftsgeist und tolle Spiele. Ohne den frühen Ausfall von Lotte wäre sicherlich der eine oder andere Sieg möglich gewesen.

An dieser Stelle ein großes Danke an alle Spielerinnen für den tollen Einsatz und den unbedingten Willen zu spielen. Hier hat sich gezeigt, was Teamspirit bedeutet. Auch ein großes Dankeschön an alle Eltern für die Organisation und die Unterstützung vor Ort! Last but not least ein Danke an Anja für die Vorbereitung der Mädels.

06.08.2018

Junioren A belegen Platz 2

Ein tolles Ergebnis fuhren unsere Junioren A ein, die in der Besetzung Florian, Lennart und Jonas aufliefen.

Die Mannschaft holte 4 Siege und musste sich nur dem Staffelsieger TV Letter mit 1:2 geschlagen geben.

Die Jungs zeigten konstant gute Leistungen und setzten das im Training Erlernte gut um.

Ein großes Danke an Trainer Daniel und die Eltern für die tolle Unterstützung.

03.03.2018

TSV-Jugend-Cup am 3.3.2018

Am 03.03.2018 wurde im Tenniscenter Stelingen der erste TSV-Jugend-Cup ausgetragen. Teilgenommen haben, bis auf zwei krankheitsbedingte Ausfälle, alle Kinder und Jugendliche der Jugendabteilung Tennis des TSV Stelingen.

In einem Losverfahren wurden ältere und jüngere Spielerinnen und Spieler als Team zusammen gestellt und durften in immer wechselnden Doppel-Mixed-Paarungen gegeneinander antreten.

Nach insgesamt drei gemischten Vorrundenpartien und einer nach Altersklassen sortierten Endspielrunde standen am Ende folgende Siegerinnen und Sieger fest:

Altersklasse A: Lotte und Florian

Altersklasse B: Katharina und Jarne

Bei der anschließenden Siegerehrung erhielten alle Teilnehmer einen Pokal und einen Sachpreis. Ein gemeinsames Mittagessen rundete die gelungene Veranstaltung ab.

Neben dem Spaß und dem sportlichen Wettkampf war das Turnier auch ein wichtiger Bestandteil der Punktspielvorbereitung für die kommende Sommersaison 2018.